Ablauf der Installation über das Setup (XTInstSyncServer.exe)

Navigation:  Synchronisation mit Xpert-Timer  > XTSyncServer >

Ablauf der Installation über das Setup (XTInstSyncServer.exe)

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Zur Installation des Xpert-Timer XTSyncServers steht Ihnen ein Installationsagent zur Verfügung.

Dieser Dialog zeigt Ihnen, welche Version Sie auf Ihren Computer installieren werden. Von hier aus können Sie sich auch die Neuigkeiten der Version anschauen. Klicken Sie dazu auf den Knopf "Versionshistorie anzeigen".            

install_1

Weiter gliedert sich das Setup in folgende Schritte:

Installationszielpfad auswählen

Wählen Sie hier aus, in welches Verzeichnis der SyncServer gespeichert werden soll. Der SyncServerdienst muss auf einem Server ausgeführt werden, der immer läuft, bzw. auf einem Rechner, der immer von außen erreichbar ist, d.h. nicht auf einem Netzwerklaufwerk.

install_2

Programmsprache

Der Xpert-Timer ist in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar.

install_3

Installationsumfang

In diesem Schritt wählen Sie aus, welche Komponenten Sie installieren möchten. Standardmäßig handelt es sich hier um den XTSyncServer Dienst. Nur bei auftretenden Problemen sollten Sie die XTSyncServer Desktop Version wählen.

install_4

Startmenü Ordner

Geben Sie hier an, wie die Programmverknüpfung heißen soll und wo diese gespeichert werden soll.

install_5

Herunterladen zusätzlicher Komponenten

In diesem Dialog können Sie automatisiert ein Desktop Symbol erstellen lassen. Dies ermöglicht Ihnen einen schnellen Zugriff zu Ihrem XTSyncServer. Die Schnellstartleiste befindet sich neben dem Windows-Start Knopf. Auch hier können Sie ein Symbol anlegen lassen, um schnell auf den XTSyncServer zuzugreifen.

install_6

Installation durchführen

install_7

Klicken Sie auf Installieren um den XTSyncServer fertigzustellen. Wählen Sie dann noch welche Version Sie beim Fertigstellen starten möchten.

install_8