Datensicherung erstellen

Navigation:  Ihre Datenbank >

Datensicherung erstellen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Sie können jederzeit Datensicherungen Ihrer Xpert-Timer Mobil Datenbank erstellen. Wir empfehlen diese Funktion auch wirklich oft zu nutzen, da die heutigen Android Geräte doch schnell kaputt gehen und der Zugriff auf die Daten dann nicht mehr möglich ist. Stellen Sie auch sicher, dass Sie schon vor einem Defekt des Geräts die Datensicherung auf ein anderes Medium geschickt haben. Nachträglich die Datenbank zu versenden ist meist nicht mehr möglich.

 
Öffnen Sie zur Erstellung der Datensicherung im Hauptfenster das Menü und wählen "Datensicherung".

hauptdialog_menu

 

 

Wählen Sie dann aus den unterschiedlichen Möglichkeiten:

datensicherung_dialog

Sie haben drei Optionen:

1.) Sie speichern die Datei auf Ihrer SD Karte. Sie finden die gesicherte Datei dann im Ordner "xperttimer" mit dem Dateinamen "xperttimer.db". Sie sehen den Pfad kurz, wenn Sie die Sicherung erstellen:

datensicherung_erfolgreich

Diese Datei sollten Sie an einen sicheren Ort kopieren. Die Option "Teilen" öffnet sich automatisch nach der Erstellung der Sicherung. Damit stellen Sie sicher, dass auch im Falle eines Diebstahls die Datenbank wieder eingespielt werden kann. Am einfachsten schicken Sie sich die Datensicherung per E-Mail zu, um Sie an einem sicheren Ort aufzubewahren.

2.) Sie können Ihre Datenbank auch auf Ihre Dropbox sichern. Auch das stellt sicher, dass Sie nach einem Defekt noch Zugriff auf die Datenbank haben.

3.) Sie können Ihre Datenbank im XML Format exportieren und diese Datei dann von der SD Karte an einen sicheren Ort kopieren. Dieses XML Dokument können Sie auch ganz nach Bedarf weiter verarbeiten.