Barcodeleser

Navigation:  »No topics above this level«

Barcodeleser

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Im Xpert-Timer steht Ihnen ein Barcodeleser zur Verfügung. Eine entsprechende App zum Lesen der Barcodes muss auf Ihrem Mobilgerät installiert sein. Bitte beachten Sie, dass manche Barcode-Apps mit einigen Smartphones nicht kompatibel sind. Sollte das Lesen mit dem Gerät nicht funktionieren, liegt dies außerhalb des Einflussbereichs des Xpert-Timer.

Wofür können die QR-Codes eingesetzt werden:

1.) Sie können für jede Aufgabe einen QR-Code erstellen. Damit könnten Sie eine Liste sich wiederholender Aufgaben erstellen und diese abarbeiten, indem Sie den QR-Code scannen.

2.) Sie können Maschinen, oder Projektmappen mit QR-Codes markieren, so dass Sie die Laufzeit über das Scannen der Codes im Xpert-Timer starten.

3.) Erstellen Sie QR-Codes mit den entsprechenden Projektdaten und versenden diesen an Ihre Mitarbeiter per E-Mail. Die Kollegen können den QR-Code direkt vom Bildschirm scannen und das Projekt starten.

4.) Erstellen Sie sich Ihre Favoritenliste der Projekte. Die QR-Codes immer wiederkehrender Projekte können Sie an Ihrem Arbeitsplatz hinterlegen, und so schnell zwischen den Projekten umschalten.

5.) Kundendetails können schnell und einfach über einen QR-Code abgerufen werden.

Wie erstelle ich einen QR-Code?

In den Aufgabeneingenschaften, in den Projekteigenschaften sowie in den Kundendetails, steht Ihnen im Menü die Option -> QR-Code generieren zur Verfügung.

menu_qrcodejpg

Damit erstellen Sie einen QR-Code mit der in der Datenbank gespeicherten eindeutigen ID Nummer der Aufgabe. Diese wird auch nochmal am QR-Code dargestellt. Diese eineindeutige Nummer ist somit im QR-Code gespeichert.

qr-code1

Sie können auch externe Programme nutzen, um den QR-Code zu erstellen. Dazu geben Sie am Besten "QR-Code Generator" in einer Suchmaschine auf Ihrem Browser ein. Dort können Sie sowohl Text, als auch Zahlen in eine QR-Code hinterlegen.

Um von extern einen Code zu generieren, der mit Ihren Projekten auf dem Smartphone kompatibel ist, muss entweder die eineindeutige 38-stellige Nummer des Projekts aus der Datenbank angegeben werden, oder Sie arbeiten mit der von Ihnen vergebenen Projektnummer im Xpert-Timer, bzw Aufgaben ID.

 

Bei der Angabe einer Projektnummer müssen Sie vor der Nummer ein "p" angeben. Folgende Eingabe greift auf der Projekt mit der Projektnummer 22637:

pqrcode

Um auf eine Aufgabe zuzugreifen, geben Sie bei der externen Erstellung ein "t" vor der Aufgaben ID an:

tqrcode

Um auf die Kundendaten zuzugreifen, geben Sie bei der externen Erstellung ein "c" vor der Kundennummer an:

cqrcode

Verwendung des Barcodelesers

Tippen Sie im Hauptfenster auf den "Barcodescanner" Knopf. Positionieren Sie dann den Barcode oder QR-Code im Lesebereich. Der Barcode wird von Xpert-Timer erkannt und der entsprechende Datensatz aufgerufen.

barcode_aktivieren

Ob das Projekt oder die Aufgabe direkt gestartet werden soll, oder ob Sie erst die Eigenschaften des entsprechenden Datensatzes angezeigt bekommen wollen, können Sie in den Konfigurationseinstellungen des Xpert-Timer im Bereich "Automatisierung" festlegen.

konfig_barcode